Overnight-Früchte-Müsli *** Gesund und lecker!!! [Kooperation Kölln]

Heut kommt nun noch vor dem geplanten Zucchinikuchen-Rezept ein neues Müsli für euch!

Es ist eine Abwandlung vom Bircher Müsli und mindestens genauso lecker!! Mit leckeren Früchten und Dinkelvollkornflocken….mhhhhh!!!

IMG_6506

Das Rezept ist dem Thermomix echt easypeasy zu machen, ohne Thermomix geht auch, wie immer! Ihr müsst dann einfach schnibbeln und mixen, die Zutatenabgaben sind ja die gleichen 🙂

Also, wer am Sonntag ein meeeegaaaaleckeres und dazu gesundes Frühstück mag, der geht heute einkaufen und schnibbelt oder thermomixt es sich heut Abend einfach!

Übrigens findet ihr wahnsinnig viele tolle Rezepte von Kölln auf dieser Seite: KLICK!

Zutaten für mind. 6 Portionen:

  • 25g ganze Haselnüsse
  • 3 getrocknete Aprikosen
  • 2 Äpfel
  • 1 Birne
  • 250g Jogurt
  • 25og Milch
  • 2 TL Agavendicksaft
  • 1/4-1/2 TL Zimt
  • 50g zarte Haferflocken (oder einfach nur 100g Vollkorndinkelflocken, wer mag)
  • 50g Vollkorndinkelflocken
  • (etwas Zitronensaft)

Zubereitung im Thermomix:

  1. Die Haselnüsse 7 Sekunden auf Stufe 6 mixen und umfüllen.
  2. Die getrockneten Aprikosen 7 Sekunden auf Stufe 6 mixen und umfüllen. Wer sie kleiner mag, länger mixen.
  3. Äpfel und Birne in Stücken mit Schale im Mixtopf 5 Sekunden auf Stufe 6 zerkleinern.
  4. Alle weiteren Zutaten und die zerkleinerten Nüsse und Aprikosen dazugeben und 15 Sekunden auf Linkslauf und Stufe 4 miteinander vermischen.
  5. Fertig!

IMG_6501

Ich bin gespannt, ob es euch auch so gut schmeckt! Ich freu mich schon morgen auf meine nächste Portion davon!

Euer FräuleinKuchenzauber ❤

IMG_6511

IMG_6508

IMG_6505

IMG_6504

IMG_6503

Danke an Kölln für die kostenlose Zusendung von Produkten!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s