Mutter-Tochter-Prinzessinnen-Kekse [Bloggerkontest bei Mein-Keksdesign]

Huhuuuuu ihr Lieben!

Zur Zeit ist es etwas ruhig hier… mein Beruf geht einfach vor, da muss mein Hobby manchmal warten. Aber nimmer lang, dann gehts weiter!

Heute zeige ich euch endlich meinen Beitrag zum Bloggercontest bei Mein-Keksdesign ❤

Die liebe Stephi von Mein-Keksdesign hat mich gefragt, ob ich denn nicht Lust hätte mitzumachen – was für eine Frage!!!

Die schicke Box kam per Post nach Hause zu mir. Rezept, Anleitung, Material – fast alles war schon drin, nur die Zutaten für die Kekse musste ich kurz zusammensuchen und schon ging es los!

Kekse backen ist eh so was Schönes und ich liebe es an Weihnachten – und ganz ehrlich, rein wettertechnisch sind wir nah dran 🙂

Die Arbeit mit dem Royal Icing war toll! Alle Tipps von den tollen Videoanleitungen befolgt, dann geht das sogar mit Kind. Wenn auch hier und da mal verwackelt.

Wenn ihr mal ein tolles Geschenk sucht, kann ich euch so eine Box nur empfehlen, denn es macht riesig Spaß!!

So, genug getippt.

Taaaataaaaa:UNSERE KEKSE ❤

Valentina war nicht weit, als ich die zauberhaften Ausstecher aus der schönen Box auspackte und so wird mein Beitrag ein Team-Beitrag: Mutter-Tochter-Prinzessinnen-Kekse ❤ Überraschung: in ROSA 😉

Valentina durfte bestimmen, welchen Look  wir den Kleidern verpassen und was auf die Herzen kommt. Doch seht selbst:

IMG_6488 IMG_6489 IMG_6494 IMG_6496

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s