Liebster Award <3

Ganz überrascht habe ich heut Morgen in meinen Blog-Kommentaren gelesen, dass mich Jessie von Krümmelchaos für den Liebsten Award nominiert hat und da mach ich natürlich mit! Weiterlesen

Advertisements

Easy-peasy Nutella-Muffins <3 Whoop whoop! (TM)

Ich liebe „whoop whoop“ (Danke auch Ina fürs Anstecken – *Küsschen*)! Whoop whoop passt immer und klingt so fröhlich und süß! Alles kann gewhoopt werden – Sprüche, Ironie, Witze, Gefühle … und natürlich auch Rezepte!!

Meine Begeisterung für diese Muffins hält schon jaaaahrelang – whoop whoop! 🙂

Also hab ich diese Woche beschlossen, ich wandle das Rezept für den Thermomix um und lass euch auch whoopen! Wer Nutella liebt – und wer tut dies nicht – der kommt nicht dran vorbei! Also hoppihopp, Kühlschrank checken, einkaufen, Nutella hat man eh zu Hause und ab in die Küche!

IMG_5873

Für Nicht-Thermomixer: Das Rezept schmeckt ohne genauso gut 😉 Ihr nehmt die Zutaten in der gleichen Reihenfolge und Menge und rührt einfach alles mit dem Rührgerät oder in der Küchenmaschine! Weiterlesen

Ein süßer Traum in ROSA <3 [Himbeer-Macarons] (TM)

Ein gesundes und gutes neues Jahr wünsche ich euch allen!!! Und ein leckeres dazu!

IMG_5850

Ich hoffe, ihr seid alle auch so gut ins Jahr 2016 gekommen wie ich. Wir habenmit Freunden gefeiert, gegessen und hatten viel Spaß bis in den frühen Morgen – so fängt das gut an!

Seit zwei Wochen bin ich wieder im Macarons-Fieber 🙂 Es packt mich meist um Weihnachten herum, weil ich da Ferien hab und vieles ausprobieren kann! Jeder, der sich schon an diesem kleinen, zuckersüßen Gebäck aus Frankreich versucht hat, weiß um die Schwierigkeiten, die es einem bereiten kann!

Einige Versuche landeten nicht im Mund, sondern direkt in der Tonne: Gerissen, aber so richtig. Kein Füßchen bekommen. Schief geworden. Es war wieder einiges dabei!

Da mein Papa Macarons sehr gerne mag, wollt ich ihm unbedingt zum Geburtstag welche als Überraschung machen und habe deshalb Übungsversuche gestartet, da ich leider zugeben muss, dass auch mein eigenen Rezept mal wieder schief ging. Also habe ich becshlossen: Lesen, lesen, lesen und ausprobieren. Und taaataaaaa: Hier kommt mein Rezept, das einen Thermomix fordert und in allen Versuchen geglückt ist!! Mit Füßchen, die mich fast umgehauen haben! Bääääääm, so hoch sind die!

 

Weiterlesen